Um den Trainingsbetrieb gemäß den geltenden Regeln und Hygienekonzepten der Trainingsstätten durchführen zu können,

sind die

--> hier hinterlegte Belehrung und Informationen <--

zu beachten!

Noch mehr Informationen, hier auf der Homepage!

    

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Termine  

 

   
   
   

19.09.2020

Abgesagt !

27. Kinder - Mehrkampf, Lok Mitte

   

20.09.2020

Abgesagt !

41. Mehrkampfpokal, Lok Mitte

   
10.10.2020

Abgesagt !

Einladungswettkampf, MoGoNo e.V.- Schwimmen

(2007 - 2003)

   
31.10./01.11.2020

Sächs. Kurzbahn Meisterschaften, Riesa

   
07.11.2020 28. Stundenschwimmen, SSVL
   
08.11.2020

Einladungswettkampf, SV Miltitz

(2011 und jünger)

   
14.11.2020 80. Seniorenschwimmfest, SSVL
   
28.11.2020

25. Sparkassen - Cup, Grimma

(Kinder / Jugendliche / Erwachsene)

   
   
   

 


 

 

News

   

 

30.08.2020

Beginn des neuen Trainingsjahres 2020/2021 - Umorganisation der Schwimmgruppen

 

Mit Beginn eines neuen Trainingsjahres werden auch in diesem Jahr die Schwimmgruppen Kinder und Jugendliche neu geordnet.

Alle betroffenen Schwimmgruppen - Kinder und Jugendliche - erhalten dazu Informationen von der zuständigen Trainerin und/oder dem zuständigen Trainer.

Die Umorganisation soll zügig abgeschlossen werden, so dass ab 18.09.2020 die neue Aufteilung der Schwimmgruppen - Kinder und Jugendliche - in Kraft tritt und die Sportlerinnen und Sportler in ihren zugewiesenen Gruppen trainieren können.

 

 

 

 

14.08.2020

Trainingsbetrieb der Abteilung Schwimmen

 

Aufgrund der geltenden Regeln zur Verhinderung der Ausbreitung des so genannten Coronavirus gibt es auch in unserem Trainingsbetrieb einige Einschränkungen. So sind Gruppenbildungen in und an der Schwimmhalle, sowie am Schwimm- und Badebecken zu vermeiden. Der Mindestabstand von 1,50 Meter zueinander sollte stets eingehalten werden, ein Mund- und Nasenschutz ist in der Schwimmhalle zu tragen. Desweiteren ist das Duschen und Haare föhnen nach dem Training nicht erlaubt. Der Verkauf von Waren durch die Leipziger Sportbäder GmbH ist nur außer Haus (to go) möglich. Die Sitzgelegenheiten in der Schwimmhalle wurden auf ein Mindestmaß reduziert. Zuschauer während des Trainings sind grundsätzlich nicht erlaubt.

Diese und weitere Regeln sind Bestandteil der Belehrung, welche vor dem ersten Training abgegeben werden muss. Ohne die Abgabe dieser Belehrung kann kein Training stattfinden. Die Belehrung und weitere Informationen findet Ihr --> hier <-- !

Bitte beachtet das nicht mehr als 7 Sportlerinnen und Sportler auf eine Bahn mit einer Länge von 25 m (14 Sportlerinnen und Sportler auf 50 m) das Training durchführen dürfen. auch mit einer gruppenübergreifenden Verteilung auf die vorhandenen Bahnen kann es für einzelne Sportlerinnen und Sportler zu Wartezeiten kommen.

Die Leitung der Abteilung Schwimmen sowie die Trainerinnen und Trainer haben ein Konzept erarbeitet und werden das Training für alle Sportlerinnen und Sportler ermöglichen.

Wir möchten euch bitten bei Fragen zur jetzigen Trainingssituation und damit verbundenen Veränderungen und Problemen die Leitung der Abteilung, sowie Trainerinnen und Trainer direkt anzusprechen.

Wir sehen uns! Bleibt gesund!

 

 

 


Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

 

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 


Du bist Besucher 146576 und mit Dir

sind zu diesem Zeitpunkt 1 Besucher

auf unserer Homepage.

Danke für Deinen Besuch.

Die letzte Aktualisierung unserer Homepage: 30.08.2020 17:52:01