Trainingsunterbrechung in den sächsischen Herbstferien! Alle Informationen auf dieser Homepage!

 


 

Ab 06.10.2021 !
Zutritt zu den Trainingsstätten nur unter Vorlage Test-,Impf- oder Genesenennachweis („3-G“) !

Um das Training unter den geltenden Bestimmungen und Hygieneregeln der Sportbäder GmbH, sowie unter Einhaltung der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung durchführen zu können, meldet euch bitte vor Beginn des Trainings bei der zuständigen Trainerin oder dem Trainer in der Schwimmhalle an.


Wir freuen uns auf euch!

 



 

  



Termine 

 



  
06.11.2021
28. Stundenschwimmen des SSV Leipzig -


13.11.2021
79. Seniorenschwimmen der Stadt Leipzig -


12.12.2021
 Weihnachtsschwimmen, Postschwimmverein Leipzig e.V.





 


 

 News




18.10.2021

Trainingsunterbrechung in den sächsischen Herbstferien


In der ersten Ferienwoche der sächsischen Herbstferien, im Zeitraum 18.10.2021 bis 24.10.2021 findet kein Training statt!

Das Training in der zweiten Ferienwoche, im Zeitraum 25.10.2021 bis 31.10.2021, findet für alle Trainingsgruppen zu den bekannten Trainingszeiten und in den bekannten Trainingsorten statt.





12.10.2021

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,


Der Nachweis über die Sportgesundheit ist Voraussetzung für die Teilnahme am Training und an Wettkämpfen. Die Sportgesundheit und deren Nachweis wird im § 11 der Allgemeinen Wettkampfbestimmungen des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) geregelt.

Die Ermittlung der Sportgesundheit, das heißt: die ärztliche Vorsorgeuntersuchung im Sinne einer Gesundheitsuntersuchung dient der Erkennung latenter oder bereits vorhandener Krankheiten, die eine Gefährdung darstellen könnten. Die Vorsorgeuntersuchung soll gesundheitliche Risiken mindern oder vermeiden helfen und eine optimale Ausübung von Sport und körperlicher Aktivität für jeden Sporttreibenden ermöglichen.

Die Leitung, Trainerinnen und Trainer, sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter der SG MoGoNo e.V. - Abteilung Schwimmen haben bereits vor einigen Jahren beschlossen einen Nachweis über die Sportgesundheit im Sinne aller Schwimmerinnen und Schwimmer auch für den Trainingsbetrieb einzufordern.

Auf unserer Homepage unter der Rubrik "Service" kann die Ärztliche Bescheinigung über die Sportgesundheit als Formular herunter geladen werden. 

Wir bitten nochmals alle Sportlerinnen und Sportler diesen Nachweis zu erbringen und bis 


31Januar 2022


persönlich, per Email oder postalisch einzureichen. Für Fragen stehen euch die Trainerinnen und Trainer gern zur Verfügung.

Vielen Dank!


Euer Trainer-Team





25.09.2021

Schwimmkurs-Gutscheine des Landes Sachsen


Viele sächsische Grundschüler haben in diesem Schuljahr den Schwimmunterricht als Nichtschwimmer beendet. Grund sind die fehlenden Stunden, aufgrund der Corona-Pandemie. Deshalb bekamen diese Schüler Schwimmkurs-Gutscheine vom Freistaat Sachsen.

Die Einlösung des Gutscheins ist bis zum 31. Juli 2022 möglich. Die außerschulischen Kurse finden in Verantwortung der jeweiligen Anbieter vor Ort statt. Die Eltern schließen hierfür individuelle Verträge mit den Anbietern. Eine Übersicht über die möglichen Kursanbieter sind abrufbar unter: www.schulsport.sachsen.de Nähere Informationen erhielten die Eltern durch ein Schreiben, welches rechtzeitig vor den Sommerferien durch die Schule ausgeteilt wurde.

Mehr Informationen unter https://www.schulsport.sachsen.de/.


Wir bitten von Anfragen an unseren Verein abzusehen 

  




12.09.2021

Anpassung der Hygieneregeln in den Schwimmhallen der Stadt Leipzig


Die Inzidenz in der Stadt Leipzig liegt den fünften Tag in Folge über dem Schwellenwert von 35.
Gemäß der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung treten somit ab dem übernächsten Tag (Sonntag, 12.09.) folgende Regelungen für die Nutzung der Schwimmhallen in Kraft:  


Pflicht zur datenschutzkonformen Kontakterfassung. 

Zutritt nur noch unter Vorlage eines Test-,Impf- oder Genesenennachweis („3-G“). Die Kontrolle erfolgt durch die Abteilung Schwimmen der SG MoGoNo e.V., es werden jedoch durch das Schwimmhallenpersonal ab Montag (13.09.) stichprobenartige Kontrollen durchgeführt.  

Der Testnachweis darf dabei nicht älter als 24 Stunden sein. Für den PCR-Test gilt abweichend, dass dieser bis zu 48 Stunden zurückliegen darf.

 

Von der Testpflicht ausgenommen sind:             

Kinder, die noch nicht eingeschult sind

Kinder und Jugendliche, die der Testpflicht durch die Schule unterliegen

 


 

 Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

 


Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus

COVID-19 Impfdashboard



Informationen über den aktuellen Inzidenzwert       

 



 

 

 

 

 

 

 


Du bist Besucher 162501 und mit Dir

sind zu diesem Zeitpunkt 4 Besucher 

auf unserer Homepage.

Danke für Deinen Besuch.

Die letzte Aktualisierung unserer Homepage: 18.10.2021 21:47:51